Willkommen beim TB Hilligsfeld

Erste Herren trifft auf Tabellenzweiten!

Kommenden Sonntag erwartet unsere Erste Herren den Tabellenzweiten aus Fischbeck. Die Gäste schwächelten am letzten Spieltag und holten in Osterwald "nur" einen Punkt.
Dennoch ist das junge Team von Trainer Matthias Hänel in einer guten Verfassung und möchte an der Hamel 3 Punkte mitnehmen um den Abstand auf Spitzenreiter Preußen Hameln möglichst gering zu halten.
Doch das Team von Trainer Günther Klauder möchte an die gute Leistung aus dem Beber-Rohrsen Spiel anknüpfen und wird versuchen die Punkte an der Hamel zu behalten. Fehlen werden dabei Urlauber Timo König, Markus Blaschke (beruflich verhindert) sowie Pascal Nemsi, der sich in Beber-Rohrsen schwer am Knie verletzte. An dieser Stelle Gute Besserung Pascal!
In den Kader zurückkehren werden Sergej Polonik und Sascha Bothe.

#nurderTBH

 

 

Tischtennis - 3. Mannschaft erreicht Relegationsplatz !!

Trotz 7:9 Niederlage gegen den TSV Bisperode ist Platz 2 gesichert.

Am gestrigen Freitagabend hatte die dritte Mannschaft des TBH ihr letztes Punktspiel der aktuellen Saison 2014/15 zu absolvieren. Dabei ging es gegen den Tabellennachbarn und Konkurrenten um den Relegationsplatz in der 2. Kreisklasse Staffel 1, dem TSV aus Bisperode. Leider konnte das Team um "Capitano" Friedhelm Nolte an diesem Abend nicht an die gezeigten Leistungen der vergangenen Wochen anknüpfen und so gelang es den Ostkreislern beide Zähler zu entführen.

Eigentlich begann die Partie ganz nach dem Geschmack der Hilligsfelder. So gewannen Michael Sommer/Peter Zobel, Friedhelm Nolte/Helmut Gehrcke und Reinhold Willam/Phillip Scholz überraschend alle drei Eingangsdoppel. dieses waren allerdings vorerst die einzigen Punkte auf der Habenseite. Friedhelm, Reinhold, Michael und Helmut verloren im Anschluss in trauter Gemeinsamkeit ihre Begegnungen gegen einen, das muss man anerkennend zugeben, sehr starken Gegner. Diesen 3:4 Rückstand glich Peter Zobel in seinem Match postwendend wieder aus. Nach den Niederlagen von Ersatzspieler Phillip Scholz und Friedhelm Nolte setzten sich die Dame und die Herren des TSV jedoch wieder mit 6:4 ab. Reinhold Willam konnte in der Folge mit einer guten Leistung auf 5:6 verkürzen. Michael und Helmut jedoch waren in ihren Spielen nicht in der Lage das Ergebnis für die Hilligsfelder wieder etwas positiver zu gestalten, so das Bisperode auf 8:5 davon zog. Ein wenig Hoffnung kam nach den beiden Erfolgen im unteren Paarkreuz durch Peter und Phillip allerdings noch einmal auf, und mit einem Erfolg im Entscheidungsdoppel hätte man sich noch in ein 8:8 Unentschieden retten können. Die spielerischen Fähigkeiten von einem nicht eingespielten Doppel, und nur für diese Partie aufgestellte Kombination Michael Sommer und Peter Zobel, reichten jedoch nicht aus um ein wirklich gutes Bisperoder Spitzendoppel zu bezwingen. So war der 9:7 Erfolg der Mannschaft aus Bisperode letztendlich auch durchaus verdient.

Das aber keine Trauer im TBH - Team ausbrach lag daran, das man sich bereits vor der Abschlusspartie der Saison einen ordentlichen Spielevorsprung von +41 erarbeitet hatte, so das kein anderes Team mehr in der Lage ist, die Hilligsfelder Truppe vom Relegationsplatz (2) zu verdrängen. Wann, und ob es überhaupt zu einem Relegationsspiel kommen wird, steht im Augenblick noch in den Sternen. Wie es auch immer kommen wird, die Glückwünsche zu einer gelungenen Saison ist der "Dritten" gewiss.

Diese noch verbleibende Zeit bis zu einer Entscheidung wird die Sparte Tischtennis nutzen müssen, um die Planungen für die kommende Saison voranzutreiben und zu sondieren was vom Spielerpotential überhaupt machbar ist und wie die Mannschaften zukünftig besetzt werden können.

 

Kurzfristiger Spielausfall:

Erneut keine Altliga am Freitagabend

Hilligsfeld, 27.03.2015. Per Mailmitteilung am Freitagmittag wurde die Altliga vom Verband darüber informiert, dass das Spitzenspiel am heutigen Freitagabend bei Germania Beber-Rohrsen ausfällt.

 

Das aktuelle Interview der Ersten

Heute: Andrej Buj (22)

 

E2-Junioren auch im ersten Auswärtsspiel 2015 siegreich

20.03. TSG Emmerthal - TB Hilligsfeld II 1:2 (0:1)

Hochmotiviert und siegessicher reiste unsere E2 an die Emmer. Verständnislos und leicht geschockt musste der TBH dann die Nachricht verkraften, dass auf dem harten Ascheplatz gespielt wird, da der Rasenplatz gesperrt ist. Nach anfänglicher Eingewöhnungszeit an die Platzverhältnisse nahm der TBH das Zepter in die Hand. Kämpferisch wieder  einmal voll überzeugend fehlte in diesem Spiel das Glück im Torabschluss.

Weiterlesen...
 

Aktuelles aus der zweiten Herren

Sonntag um 13 Uhr kommt der WTW Wallensen II

In der Winterpause mussten die Verantwortlichen mehrmals kräftig schlucken. Mit Christian Schnelle, Dennis und Carsten Lochwitz meldeten sich gleich 3 Stammspieler ab! Des Weiteren wurde Moritz Ole Gerkens zur ersten Herren „befördert“. Durch die genannten Abgänge ist es für die beiden Trainer Sven Rüffer und Kilian Schröder jetzt natürlich nicht einfacher geworden. Schon vor der Saison war der Kader recht klein; nun muss von Spiel zu Spiel geguckt werden, ob man überhaupt noch eine Mannschaft zusammen bekommt. 
Das Ziel für die Rückrunde dürfte damit auch schon fast klar sein: Versuchen, dass jedes Spiel 11 Spieler zur Verfügung stehen und man somit jedes Spiel antreten kann. Die sportlichen Ergebnisse sind eher zweitrangig zu betrachten. In der aktuellen Tabelle liegt die Mannschaft von Abwehrass Matthias Werren schon auf dem vorletzten Platz, da man in der Hinrunde lediglich drei mickrige Punkte einsammeln konnte. Um es positiv zu sagen: Es geht schon fast nicht mehr schlechter…
Am kommenden Sonntag zu Gast im Stadion an der Hamel ist die Reserve der Bezirksliga-Mannschaft vom WTW Wallensen. Anpfiff ist um 13 Uhr. Das Hinspiel gewannen die Ostkreisler schon mit 7:2 gegen überforderte Hilligsfelder. Hauptziel ist wohl, dass das Ergebnis nicht zu hoch ausfällt. Mit 12 Zusagen kann das Spiel auf jeden Fall schonmal angetreten werden. Fragezeichen stehen zur Zeit noch hinter Marc Rüffer Michael „Hacko“ Hachmeister. Definitiv ausfallen werden Sven Gabriel und Dennis Goldberg.
Voraussichtlicher Kader: Sascha Behrens, Jens Wolter, Matthias Werren, Lars Hobein, Patrick Wierling, Julian Fleing, Daniel Bönsch, Sven Rüffer, Christian Hensel, Bekir Celik, Hussein Daoud, Isa Omeirate

 

E1 macht die Ferien durch

Nächsten Dienstag Test in Hemmingen

Hilligsfeld 26.03.2015. Auch in den Osterferien ruht bei unserer E1 der Ball nicht. Da der Großteil der Kids diesmal nicht verreist, bleiben die Schützlinge des Trainerduos Ralf Kleine/Michael Söchting im Rhythmus und trainieren in den Ferien weiter. Zudem sind 6 TBH-Jungs (Luca Kleine, Till Jürgens, Liam Carlos Stierand, Mika Vidicek, Levi Witkop und Tim Söchting) zu einer weiteren Sichtiungsmaßnahme von Kreisauswahltrainer Axel Lehnhoff mit der neuen 2005er Kreisauswahl am Montag (30.3.) in Afferde eingeladen. Ein reizvolles Testspiel steht außerdem am kommenden Dienstag (31.3.) auf dem Programm, wenn in Hemmingen beim dort beheimateten SC über 3 x 20 Minuten die Kräfte gemessen werden sollen. Die Hemminger sind eines der stärksten Hannoveraner Teams des Geburtsjahrganges 2005 und stellen mehr als eine Herausforderung für unsere Kickerlehrlinge der U 11 dar.

 

Spitzenspiel am Freitagabend

Tabellenführer TBH muss zum Verfolger

27.3.2015, 19.00 Uhr Sportanlage Beber: SV Germania Beber/Rohrsen - TBH

Hilligsfeld, 25.3.3015. Am Freitagabend unternimmt unsere Altligavertretung den zweiten Versuch des Starts in das Fußballjahr 2015.

Weiterlesen...
 

Auftakt nach Maß

Erste Herren entführt 3 Punkte aus Beber-Rohrsen!

Hilligsfeld, den 22.03.2015. Der Rückrundenauftakt ist geglückt. Nach Toren von Andrej Buj, Bastian Hensel und Markus Blaschke waren die ersten drei Punkte der Rückrunde in trockenen Tüchern.

Weiterlesen...
 


Seite 1 von 152

Neuigkeiten