Sehr geehrte Damen und Herren,

der Freizeit- und Amateursportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen ist weiterhin bis zum 07.03.2021 untersagt.Die Stadt Hameln sperrt ebenfalls alle Sportstätten (Sporthallen, Sportplätze und das Weserberglandstadion) weiterhin bis 07.03.2021.Die Sperrung gilt auch für die Ausübung des Individualsports in und auf städtischen Sporthallen und Sportplätzen.Am kommenden Mittwoch findet die nächste Bund-Länder-Konferenz statt. Wir alle hoffen, dass bei diesem Treffen eine Öffnungsstrategie beschlossen wird und bald wieder mit dem Vereinssport gestartet werden darf.Bitte informieren Sie Ihre Übungsleiterinnen und Übungsleiter. Vielen Dank.

Bis dahin bleiben Sie bitte gesund.

Mit freundlichen Grüßen

Im Auftrag
Mareike Burose

0
0
0
s2sdefault

Hameln, 26.01.2021

Sehr geehrte Damen und Herren,

der bundesweite Lockdown wurde weiter verlängert und gilt nun bis zum 14.02.2021.

Daraus resultiert leider auch, dass der Freizeit- und Amateursportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen weiterhin untersagt bleibt.

Aus diesem Grund sperrt die Stadt Hameln alle Sportstätten (Sporthallen, Sportplätze und das Weserberglandstadion) weiterhin bis zunächst 14.02.2021.

Die Sperrung gilt darüber hinaus auch für die Ausübung des Individualsports in und auf städtischen Sporthallen und Sportplätzen.

Bitte informieren Sie Ihre Übungsleiterinnen und Übungsleiter. Vielen Dank.

Wir alle hoffen, dass bald wieder mit dem Vereinssport gestartet werden darf. Bis dahin bleiben Sie bitte gesund.

Mit freundlichen Grüßen

Im Auftrag
Mareike Burose

0
0
0
s2sdefault

Hilligsfeld. 11.04.2020. Auch in diesen kontaktbeschränkten Corona-Zeiten steht die TBH-Familie zusammen. Einen kleinen emotionalen Ostergruß entsendet Euch der Vorstand mit dem nachfolgenden Video:

TBH-OSTERGRUSS

Bis demnächst wieder beim Turnerbund!

(#nur der TBH...)

 

0
0
0
s2sdefault

Info der Stadt Hameln:

Hilligsfeld, im Januar 2021

Sehr geehrte Damen und Herren,

der bundesweite Lockdown wurde weiter verlängert und gilt zunächst bis zum 31.01.2021. Daraus resultiert leider auch, dass der Freizeit- und Amateursportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen weiterhin untersagt bleibt. Aus diesem Grund sperrt die Stadt Hameln alle Sportstätten (Sporthallen, Sportplätze und das Weserberglandstadion) weiterhin bis zunächst 31.01.2021. Die Sperrung gilt darüber hinaus auch für die Ausübung des Individualsports in und auf städtischen Sporthallen und Sportplätzen. Bitte informieren Sie Ihre Übungsleiterinnen und Übungsleiter. Vielen Dank.

Wir alle hoffen, dass bald wieder mit dem Vereinssport gestartet werden darf. Bis dahin bleiben Sie bitte gesund.

Mit freundlichen Grüßen

Im Auftrag
Mareike Burose

 +++ Corona-UPDATE: im Zuge der Lockdown-Verlängerung der Bundesregierung und des Landes Niedersachsen hat sich auch die Stadt Hameln entschieden, weiterhin sämtliche städtischen Sportanlagen bis vorerst einschließlich 14.02.2021 zu sperren. +++

0
0
0
s2sdefault

Hilligsfeld, 13.03.2020. Aufgrund der aktuellen Dynamik in Sachen Coronavirus bitten wir euch, auch seitens des TBH-Vorstands, den Trainings- und Spielbetrieb, ab sofort einzustellen.

---Update 05.04.2020---

Fußball: NVF setzt Spielbetrieb bis auf weiteres aus! Mehr Infos findet Ihr Hier.

0
0
0
s2sdefault

30.11.2020. Info der Stadt Hameln

Sehr geehrte Damen und Herren,

wie Sie sicherlich schon aus den Medien erfahren haben, wurde der Lockdown bis Ende des Jahres verlängert.

Daraus resultiert leider auch, dass der Freizeit- und Amateursportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen weiterhin untersagt bleibt.

0
0
0
s2sdefault