E1 besucht Turnier in Neuwarmbüchen

Hilligsfeld, 16.6.2015. Auch nach der mit dem Vizemeistertitel erfolgreich beendeten Kreisligasaison wollen unsere E1-Cracks auf Betriebstemperatur bleiben, denn in der kommenden Wochen steht ja noch das Kreispokalhalbfinale bei Preußen Hameln 07 an. Deswegen reist die personell etwas reduzierte "Kerntruppe" unseres 05er Jahrgangs am Sonntag (21.6.) nach Neuwarmbüchen.

Dort steigt ab 13.00 Uhr mit dem Uhlsport-Cup so etwas wie eine "fußballerische Wundertüte", denn in diesem überwiegend für jüngere Jahrgangsteams gedachten Wettbewerb gibt es etwas unüblich die Spielpläne erst bei Ankunft am Spielort. Doch auch ohne diesmal fehlenden Zeh gebrochen: CarlosMika Vidicek (Kur), Emelie Klingen und Alessya Sophie Ruhnow (Auswahlpause) sowie Liam Carlos Stierand (Zehbruch) wollen sich unsere TBH-Kids gegen die starke Hannoveraner Konkurrenz unter Anleitung von Coach Ralf Kleine wieder gut verkaufen.