24.06.15: TBH1 – JFV Union Bad Pyrmont 7:4 (4:3)

Hilligsfeld, 24.06.2015. Das war heute eine richtig schwere Aufgabe. Die Jungs aus Bad Pyrmont zeigten sich mutig und körperlich dominant - und sie hatten mit Michel Schröder einen großartigen Torwart zwischen den Pfosten, der viele gefährliche Distanzschüsse parierte.

 

Insgesamt waren unsere F1-Bomber zwar überlegen, schafften es aber nur selten, das Spiel in die Breite zu verlagern. So wurden die Räume im Zentrum immer enger und Paul Veneman & Co verteidigten hier leidenschaftlich gut. Dennoch setzten sich unsere Jungs durch und gewannen verdient das Spiel mit 7:4. Schon beeindruckend, wie cool sie auch in engen Spielen bleiben.  

Jetzt wartet das heiß ersehnte Pokalfinale am Sonntag, 05.07.15, um 14 Uhr, in Fischbeck. Vor großer Kulisse werden unsere Rocker auf die F-Jugend der JSG Halvestorf-H.1 treffen. Das wird der HAMMER!

Heute dabei: Jonathan Hüsam (TW 1. Halbz.), Finn Schwarz, Jay Ashton (3 Tore), Bennet Glen Walter (1 Tor), Carl Wiemann, Oskar Schwarz (C / 1 Tor), Denny Scholz (1 Tor / zweite Halbzeit TW), Mika Nitschke, Diar Berisha (1 Tor), Bartosz Palm