12.09.15: FC Preußen Hameln07 1 – TBH3 4:5 (1:2)

Hameln, 12.09.2015. Das war heute nichts für schwache Nerven. Der Gegner war im Schnitt ein Jahr älter und schoss aus allen Lagen auf das Tor unser roten Teufel. Auf dem ungewohnten (sehr sandigen) Kunstrasen rutschten unsere F3-Rocker immer wieder aus oder schätzten das Sprungverhalten des Balls nicht richtig ein.

In der kritischen Anfangsphase übernahm Emelie (Foto) auf der rechten Seite dann die Initiative, verteidigte sicher und kurbelte das Spiel immer wieder nach vorne an. Mit ihrem Schwung nahm sie ihre Mitspieler mit. Als Emelie dann mit einem Fernschuss das 0:1 erzielte, erwachte das gesamte Team und wurde stärker. Spielerisch war unsere E3 den Preußen nun überlegen. Ein hochspannendes (aber nicht hochklassiges) Spiel entwickelte sich.

Mit 1:2 ging es in die Pause. Die zweite Halbzeit war ausgeglichen. Bennet zeigte eine starke Partie, war im defensiven Zentrum zweikampfstark und im Spielaufbau passsicher - und immer wieder egalisierten die Preußen einen TBH-Vorsprung.

Nach der regulären Spielzeit stand es schließlich 4:4. Der faire Hamelner Trainer, Roman Klodnyckyj, fragte, ob eine Minute Nachspielzeit in Ordnung wäre. Die TBH-Trainer Lutz Klingen und Markus Schwarz waren einverstanden. Schließlich hatte Denny (Foto) kurz vor seiner Einwechslung versprochen, noch ein Tor zu schießen. Quasi in der letzten Sekunde der Nachspielzeit setzte sich Diar dann auf der linken Seite durch und flankte über die gesamte Abwehr in den gegnerischen Strafraum. Denny kam mit Druck aus der Tiefe, hielt sein Versprechen und versenkte den Ball am langen Eck mit einer Direktabnahme zum viel umjubelten Sieg.

Denny Scholz E3 1280x851Emelie Klingen E3 1280x851


Und die Moral von der Geschicht:
Vertrau einfach mal auf das Wort eines Stürmers!



Heute dabei: Jay Ashton, Bennet Glen Walter, Carl Wiemann, Oskar Schwarz (C / 1 Tor), Denny Scholz (TW 1. Halbz. / 1 Tor), Mika Nitschke, Diar Berisha (1 Tor), Bartosz Palm, Nevio Nico Wojtecki (TW 2. Halbz. / 1 Tor), Emelie Klingen (1 Tor)