E1 bezwingt E2 im Schlussspurt

30.09.2015: TBH II - TBH I: 1:8 (0:1)

Tim Klein 2015
Hilligsfeld, 30.09.2015. Deutlich enger, als es das Endergebnis vielleicht aussagt, war die Partie der beiden Hilligsfelder E-Kontrahenten des Mittwochabends. Erst im energischen Endspurt konnte die E1 ihrer Favoritenrolle gerecht werden und einen hohen Sieg herausschießen.

26.09.2015. JSG Rohden/Segelhorst-Großenwieden II - TBH IV 7:5 (2:3)

Linus Friedemann

Rohden, 26.09.2015. Am letzten Wochenende war die E4 bei der Spielgemeinschaft Rohden/Segelhorst-Großenwieden zu Gast.  Unsere Mannschaft geriet anfangs  mächtig unter Druck und lag bereits nach 12 Min. mit 2:0 zurück. Im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit kamen unsere Kicker aber immer besser ins Spiel. Besonders der dribbelstarke Linus und der schnelle Finn bereiteten der gegnerische Abwehr mächtig Probleme.

Derby, die dritte

30.09.2015, 18.00 Uhr:  TBH I - TBH II

Hilligsfeld, 27.09.2015: Am Mittwoch beendet die Partie TBH I - TBH II die Hinserientrilogie der Hilligsferder Derbys in der E-Jugend-Kreisliga. Tabellenführer TBH I will dabei seine weiße Weste bewahren, die Truppe von TBH II um Sturmas Michel Knese erneut für eine Überraschung sorgen wie schon gegen die E3. Für ausreichend Brisanz sollte also am MIttwochabend erneut gesorgt sein.

27.09. TSV Hachmühlen - TB Hilligsfeld II 2:5 (2:2)

Das fünfte Spiel der aktuellen Hinrunde führte die Spieler rund um Trainer Andrej Buj ins nahegelegene Hachmühlen. Es fehlten dabei Greta und Jan. Der Blick auf die Tabelle vor dem Spiel versprach leichte 3 Punkte und Kosmetik für das Torverhältnis. Der Start ins Spiel war aber alles andere als leicht. Die tolle Leistung aus dem letzten Spiel war irgendwie vergessen. Den dritten halbwegs vernünftigen Angriff konnte Leon mit dem ersten Torjubel abschließen. Kurze Zeit später glich Hachmühlen mit einem schnellen Konter wie aus dem Nichts wieder aus. Das Hilligsfelder Spiel blieb unsicher und unrund.

26.09. SG Hameln 74 - TB Hilligsfeld I 0:3 (0:1)

Am Samstag gastierte die F1 des TB Hilligsfeld in Hameln bei SG 74. Ungewohnt ängstlich und zurückhaltend starteten die roten Teufel in das Spiel und konnten nur durch ein Eigentor in der 14. Minute mit 0:1 in Führung gehen. Nur durch Einzelaktionen von Noel Pörschmann in der 21. Minute und Noah König in der 34. Minute konnte die TBH den 0:3 Auswärtssieg sichern. Leider fehlte heute unsere spielerische Dominanz, so Trainer Timo König, der dennoch zufrieden und stolz auf seine Truppe war. Die Tabellenführung ist weiterhin gesichert.

PlakatE 1 reist Freitag zum Mega-Turnier nach Mühlheim

Hilligsfeld, 27.09.2015. Vor dem allerersten richtig großen sportlichen Highlight ihrer noch jungen Fußballerlaufbahn stehen die Mädchen und Jungen der ersten E-Jugend des Turnerbund Hilligsfeld am bevorstehenden Wochenende am 3. und 4. Oktober. Zum 4. VW Wolf-Cup des VfB Speldorf in Mühlheim/Ruhr reisen die beiden Mannschaftskapitäne Tim Söchting und Luca Kleine und ihre Mannschaftskameraden als krasseste Außenseiter an, tummeln sie sich doch in einem für E-Jugend-Verhältnisse mehr als illustren Teilnehmerfeld: