Hilligsfeld, 15.05. Kommenden Sonntag (17.05) ist auf dem heimischen Rasen wieder einiges los.

Erste Herren will positiven Trend fortsetzen

Am kommenden Sonntag (15 Uhr) erwartet der wiedererstärkte TBH die dreifache Spielgemeinschaft aus Diedersen/Marienau/Coppenbrügge. Die Gäste stehen auf dem vorletzten Tabellenplatz und brauchen jeden Punkt um den Abstieg noch zu verhindern. So muss unsere Erste die Leistung der letzten Wochen abrufen um die Punkte an der Hamel zu behalten. Fehlen dabei werden wichtige Stammkräfte. Trotzdem zählen nur 3 Punkte. Laut Pressesprecher des TBH Fanclubs, Jan "Pflaume" August, hat dieser auch seine lautstarke Unterstützung angekündigt.

Gelingt der zweiten Herren die Wiedergutmachung?

Wiedergutmachung heißt es für die zweite Herren. Nach der schlechtesten Saisonleistung muss am kommenden Sonntag um 13 Uhr unbedingt eine Reaktion gezeigt werden. Dabei ist der TSV Hamelspringe II im Stadion an der Hamel zu Gast. Das Hinspiel endete 3:1 für Hamelspringe; es war allerdings ein Spiel auf Augenhöhe. Es wird also wieder keine leichte Aufgabe. Fehlen werden dabei definitiv Kapitän Lars "Keule" Hobein, Matthias Werren und Sven Gabriel. Aushelfen werden dafür Michael "Koala" Söchting und Markus Schwarz aus der Altligamannschaft.

0
0
0
s2sdefault